Büroorganisation und Projektmanagement:

                gestalten - organisieren - umsetzen!

 

Ein Büro oder ein spezielles Aufgabengebiet zu handhaben, ein Unternehmen zu managen,
bedeutet nicht zuletzt gute organisatorische Verwaltung.

Eine gute Aufbau- und Ablauforganisation sind definitiv Erfolgsfaktoren und dementsprechend unentbehrlich!

Die zentralen Aufgaben eines Back-Offices oder Sekretariats sind neben einer genau definierten und reibungsfrei gestalteten Aufgabenverteilung sowie optimaler Terminführung auch eine gut funktionierende Dokumentenstruktur und Ablage.
Dies gilt für den einzelnen Aktenordner, die elektronische Datenablage auf dem zentralen Netzwerk, ein umfangreiches Projektmanagement-Programm oder das gesamte einbezogene Umfeld wie Büroräume gleichermaßen.

Büroeffizienz bedeutet gute Selbstorganisation, die Optimierung von Informationsfluss und Arbeitsprozessen, Vermeidung von Matrialverschwendung und Überlastung.

Bei der Effizienzsteigerung mithilfe von Kaizen, einer asiatischen Lebens- und Arbeitsphilosophie,
wird das Streben nach schrittweiser, aber kontinuierlicher Veränderung zum Besseren als Inspiration und Denkweise zugrunde legt.

 

Jeden Tag ein bisschen besser!